„Es ist überraschend, dass der Schönheit weniger Wert beigemessen wird als der Psychologie, doch so lange das der Fall ist, werde ich mir diese Stadt leisten können – und das heißt, bis zum Ende meiner Tage, und vielleicht noch darüber hinaus.“
-Joseph Brodsky, Ufer der Verlorenen

 

 

Biennalereise


6  bzw. 7 Nächte zur jeweiligen Biennale (Mai und November) oder zu Ihrem Wunschtermin

Termin 2017: 21.- 27.11.

Ab 430 € bzw. 520 € p.P. inkl. Frühstück

Zur Verfügung stehen zwei Wohnungen im Elternhaus meiner Freundin Olga, die hier noch lange Zeit gewohnt hat und nun mit vielen Tieren auf dem Land  lebt.
Beide Wohnungen sind durch eine Terrasse miteinander verbunden. Sie verfügen über Klimaanlage, W-Lan und TV.

Wohnung 1 mit Gartenhaus:
3 DZ, 2 Bäder, Küche, Wohnzimmer mit Essecke (Bauhaus), Wintergarten, Terrasse und einem großen Garten.
Gartenhaus: 1 DZ, Kitchenette und Duschbad.

Wohnung 2:
2 DZ, 2 Bäder, Küchenzeile, Wohn- und Essecke. Durch eine Terrasse mit Wohnung 1 verbunden.

Die Selbstversorgung ist möglich. Hierfür gibt es im Garten frischen Salat und Kräuter.

Für private Bootsfahrten können wir ein restauriertes San Pierota-Boot mieten, dessen Eigentümer und seine Frau mit uns ins wirklich „geheimnissvolle“ Venedig und die Lagune fahren.

 

Ich freue mich über Ihr Interesse und heiße Sie persönlich mit einem Informationsabend und köstlichen venezianischen Kleinigkeiten (cecchetti und ombre) herzlich willkommen!

 

 

Venezianisches Handwerk zum Kaufen und Selbermachen

Zu Mal- und Maskenbau-Kursen melde ich Sie gern an.